VBM-Collage_Buehnenbild.jpg Collage: C.Seibel/ DRK Bochum e.V.

Haben Sie  Anregungen, Wünsche, Verbesserungsvorschläge oder möchten sich beschweren?

Das Team vom Verbesserungs- und Beschwerdemanagement ist ab jetzt für Sie da!

Anna Wischnewski, Bettina Kordsmeyer und Wolfgang Schieren stehen für Sie auf verschiedenen Wegen zur Verfügung:

  • schriftlich (über ein Formular, das Sie an den Beschwerdeboxen am Haupteingang des KV und am Empfang des HdG finden oder hier herunterladen können)
  • per E-Mail 
  • telefonisch
  • oder einfach persönlich (am liebsten mit Termin).

Die Hinweise werden selbstverständlich streng vertraulich aufgenommen. Briefe und Mails werden ausschließlich vom Team des Verbesserungs- und Beschwerdemanagements geöffnet. Gegenseitige Vertretungen garantieren eine zeitnahe Bearbeitung. Niemand muss Nachteile befürchten, wenn er oder sie z. B. auf einen Missstand hinweist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass anonyme Anliegen nicht bearbeitet werden können, da für die Lösung von Problemen oft Rückfragen nötig sind oder der Sachverhalt vielleicht nicht richtig eingeschätzt werden kann.

Alle Anliegen werden erfasst, der Eingang schriftlich bestätigt und so schnell wie möglich bearbeitet

Das Team freut sich auf Ihre Rückmeldungen! Denn nur wo ein Problem bekannt ist, kann auch etwas geändert werden. 

Ihre Ansprechpartner:

Anna Wischnewski, An der Holtbrügge 8, 44795 Bochum (Raum 6b/ KV), Telefon: 0234/ 9445-140

Bettina Kordsmeyer, An der Holtbrügge 8, 44795 Bochum (Raum 7/ KV), Telefon: 0234/ 9445-148

Wolfgang Schieren, An der Holtbrügge 2-6, 44795 Bochum (Verwaltung/ HdG), Telefon: 0234/ 9445-208

 

E-Mail für alle: feedback@drk-bochum.de

Die Formulare können in die Beschwerdeboxen geworfen oder in einem verschlossenen Umschlag am Empfang abgegeben oder direkt an die Ansprechpartner geschickt werden. 

Das Angebot gilt für Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Bewohner und ihre Angehörigen sowie externe Dienstleister.