familienbildung-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Familienbildungswerk

DRK-Familienbildungswerk

Dorothee Hallmann

Ansprechpartnerin

Frau
Dorothee Hallmann

Leiterin Familienbildungswerk

Tel: 0234 927 00 37

fbw@drk-bochum.de

Hauptstraße 312
44792 Bochum

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt und begleitet Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung und elterlicher Erziehungskompetenzen.

Kernbestandteil sind die vom DRK konzipierten Kursangebote:

  • Eltern und Babys im ersten Lebensjahr (ElBa)
  • Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern  (Spieko)

Außerdem bieten wir:

  • Bewegungs- und Entspannungskurse (Zumba, Pilates, Yoga)
  • Bewegungsangebote für Senioren "60+"
  • 1. ElBa-Programm für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr
    Pekip Köln Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
    • intensive Gemeinsamkeit für Eltern mit ihren Kindern
    • Gespräche und Kontakte mit anderen Eltern und Babys
    • Spielanregungen für alle Sinne, Lieder und Bewegung
    • Entspannung und Entlastung im Alltag
    • Erfahrungsaustausch zu wichtigen Themen der frühkindlichen Entwicklung und Fragen rund um die neue Lebenssituation mit Kind
    • weiterführende Informationen durch erfahrene KursleiterInnen
  • 2. Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren

    Kinder im Alter von einem Jahr

    • finden in festen Gruppen erste Beziehungen zu Gleichaltrigen
    • können ihre Spiel- und Bewegungsräume erweitern und
    • sammeln in einer geschützten Umgebung neue und wichtige Erfahrungen

    Mütter und Väter

    Pekip Köln Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
    • finden in der Eltern-Kind-Gruppe Unterstützung und Entlastung für den Alltag
    • können sich im Austausch mit anderen Eltern und der KursleiterIn über aktuelle Themen rund um Kind und Elternschaft informieren
    • erhalten Spiel- und Bewegungsanregungen, die dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes entsprechen und die Entwicklung fördern

    Die ausgebildeten GruppenleiterInnen

    • unterstützen den Austausch zwischen den Eltern und
    • bieten in ergänzenden Elterntreffs die Möglichkeit, Fragen über Erziehung und Entwicklung zu vertiefen

Kurse

Einen Überblick über unsere Kurse und unser Programmheft finden Sie hier.

 

Unser Familienbildungswerk ist von der EFQM (European Foundation for Quality Management) zertifiziert.