Bühnenbild_Jump.jpg Grafik: Agentur Tiefengrund

Bochumer Jugendmedienpreis "jump21"

Armin Seif

Ansprechpartner

Herr
Armin Seif

Tel: 0234/ 33 83 06 13

a.seif@drk-bochum.de

Karl-Lange-Straße 53

44791 Bochum

"jump21 - Bochumer Jugendmedienpreis 2021" ist ein Wettbewerb in den Kategorien Film, Foto und Comic und bietet neben tollen Preisen begleitende Workshops zur Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen der 3. bis 8. Klasse.

Das Motto des ersten Bochumer Jugendmedienpreis "jump21": 

Alle(s) Online?

Bochumer Kinder und Jugendliche sind eingeladen, ein eigenes kreatives Projekt in den Kategorien Film, Foto und Comic für den Bochumer Jugendmedienpreis "jump21" zu erstellen und einzureichen. Dafür werden donnerstags ab dem 7.10.2021 Workshops durchgeführt, in denen alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche ihre Projekte entwickeln. 

Die Workshops wollen die Medienkompetenz der Teilnehmenden stärken und ihre digitale Teilhabe fördern. Qualifizierte Coaches werden den Teilnehmenden bei der Erstellung ihrer Projekte unterstützen und sich mit ihnen über Themen der digitalen Welt austauschen. Das können zum Beispiel Inhalte wie Fake-News, Social Media Influencer, Datenschutz, Grenzen und Gefahren im Umgang mit den eigenen Daten, Cyber Mobbing und so weiter sein.

Folgende Altersgruppen können teilnehmen:

  • Altersgruppe A: 3. und 4. Klasse
  • Altersgruppe B: 5. und 6. Klasse
  • Altersgruppe C: 7. und 8. Klasse

Zeiträume und Daten

  • Laufzeit: 07. Oktober 2021 bis 16. Dezember 2021
  • Wöchentliche Workshops ab 07.10.; immer donnerstags, 14 bis 17 Uhr
  • Abgabe der Projektarbeiten: 09. Dezember 2021, Clubraum der Stadtbücherei Bochum, 14 bis 17 Uhr
  • Vernissage und Preisverleihung: 16. Dezember 2021

Die Workshops finden alle hier statt:

Stadtbücherei Bochum / Clubraum

Gustav-Heinemann-Platz 2-6

44777 Bochum

Anmeldung:

Downloads:

Flyer "jump21" 

Plakat "jump21"

 

Mit freundlicher Unterstützung von: