TrauerwandernBühnenbild.jpg Foto: Pixabay/huevocosmico

Trauerwanderung

An jedem ersten Mittwoch im Monat bietet der DRK-Hospizdienst von 15 bis 16 Uhr für Trauernde die Gelegenheit, gemeinsam durch Bochum-Weitmar zu wandern - den Kopf frei kriegen, an der frischen Luft sein und andere Menschen, denen es ähnlich geht, kennenlernen und sich austauschen. Eine Stunde wird gelaufen. Anschließend können die Teilnehmenden noch in den Räumlichkeiten des Hospizdienstes zusammensitzen.

Das Angebot ist kostenlos. Über eine Spende für Kaffee und Kekse würde sich der Hospizdienst freuen.

Interessierte können sich bei den Koordinatorinnen des DRK-Hospizdienstes Sylvia Kikul-Brenscheidt und Anna Scherer unter 0234/ 9445-106 oder -107 melden und einen Termin für ein Vorgespräch vereinbaren, das für die Teilnahme unverzichtbar ist.

Die nächsten Termine:

06. März 2024

03. April 2024

08. Mai 2024